Unsere Tiere …

 

Seit 2012 leben auf dem Wiesengelände Schafe und Ziegen.

Soay-Schafe …

 

Die braunen Soay-Schafe stellen die größte Gruppe.
Es ist eine Rasse, die sich wildtierartig verhält und von der Insel Soay im St.-Kilda-Archipel vor der schottischen Westküste stammt, wo sie wahrscheinlich in der Steinzeit von Siedlern oder Wikingern ausgesetzt wurden und lange ohne menschlichen Einfluss blieben.

Ziegen …

 

In 2013 kamen vier Kaschmirziegen hinzu.
Sie besitzen sehr feines langes Unterhaar mit einem Durchmessser vonweniger als 19 Mikrometer.  Es wird im Frühjahr ausgekämmt.
Die Feinheit der Wolle und der sehr geringe Ertrag von nur 100-200 g pro Jahr und Ziege machen die Wolle so wertvoll.

Pommernschafe …

 

Abgerundet wird das Bild durch zwei rauhwollige Pommernschafe,
die uns die Wolle für die Socken liefern.