Familie Mitusch war immer mittendrin. Zunächst musste gerodet werden auf einem Grundstück, das mehr als 30 Jahre sich selbst überlassen war.

Natürlich wissen wir, dass nichts perfekt ist und dass sich alles weiterentwickelt.

Wir danken zahlreichen Helfern und Unterstützern, die uns bei der Entwicklung des Gartenlandes mit Rat und Tat zur Seite standen.